WarenkorbZwischensumme:0,00 €
Support +49 8341 6339 Montag bis Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeines

Die Alfred Bartel & Söhne GmbH & Co. KG, Gablonzer Ring 20, 87600 Kaufbeuren-Neugablonz, persönlich haftende Gesellschafterin Sylvia Weißbarth GmbH, Geschäftsführerin Sylvia Weißbarth, Telefon: +49 8341 6339, E-Mail: info@we-love-beads.com, betreibt unter der Internetadresse www.we-love-beads.com einen Onlineshop.

Für sämtliche Bestellungen, die Sie über die Website tätigen und für unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss

Die im Onlineshop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, schicken wir Ihnen eine Email, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von 2 Tagen annehmen. Der Kaufvertrag kommt mit Auslieferung der Ware, bei Zahlung mit PayPal oder Vorauskasse mit Zugang der Zahlungsaufforderung, die Sie von uns erhalten, zustande.

§ 3 Widerrufsrecht

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Alfred Bartel & Söhne GmbH & Co.KG
Gablonzer Ring 20

D-87600 Kaufbeuren
E-Mail: info@we-love-beads.com
Fax: +49 (0)8341 69293

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


§ 4 Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung von Waren erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart, an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post oder per DPD.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

§ 5 Rücksendung

Im Falle der Rücksendung paketversandfähiger Ware hat der Kunde die Ware auf eine gegen typische transportgefahrengeschützte Weise zu verpacken. Soweit möglich empfehlen wir bei der Rücksendung die Originalproduktverpackung zu verwenden. Rücksendungen sind an folgende Adresse zu richten:

Alfred Bartel & Söhne GmbH & Co.KG
Gablonzer Ring 20
D-87600 Kaufbeuren

§ 6 Bezahlung

Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

§ 7 Selbstabholung

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 9 Gewährleistung

Handelt es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher gemäß § 13 BGB, beträgt die Gewährleitungsfrist 1 Jahr ab Lieferung der Ware oder, soweit eine Abnahme erforderlich ist, ab der Abnahme. Ansonsten richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 10 Gerichtsstand, anwendbares Recht, Vertragssprache

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, ist Kaufbeuren ausschließlich Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten

§ 11 Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der Alfred Bartel & Söhne GmbH & Co.KG. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen dieser AGB aus irgendeinem Grund nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein, so bleicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und des zugrundeliegenden Vertrages davon unberührt.

Stand: Kaufbeuren 23.05.2014